Ettlingen, Festplatz, Neubau 69 WE

Bauherr: Stadtbau Ettlingen GmbH
Architekt: Weinbrenner.Single.Arabzadeh architektenwerkgemeinschaft, Nürtingen
Technikkosten (netto): ca. 2.555.000,00 EUR
Bruttogeschossfläche (BGF): 11.327 m²
Grundfläche: 5.957 m²
Wohneinheiten: 69
Gewerke: Sanitär, Heizung, Elektro, Förderanlagen
Bauzeit: 2019 - 2021
Infos: Bauvorhaben aufgeteilt in 3 Bauteile (Familien-, Senioren- und Junges Wohnen)

Technische Ausstattung:

  • Die Beheizung erfolgt über eine Nahwärmeübergabestation, die sich im Technikraum (Untergeschoss) des Gebäudeteils Seniorenwohnen befindet. Wärmeversorger sind die Stadtwerke Ettlingen
  • Die Wärmeverteilung im Untergeschoss erfolgt Aufputz über die Decke zu den einzelnen Steigsträngen
  • Jede Wohneinheit erhält eine eigene Wohnungsübergabestation mit Wärmemengenzähler
  • Die statische Beheizung erfolgt über Heizkörper mit Thermostatventil
  • Die Warmwasserbereitung erfolgt über Wärmeübertrager in den Wohnungsstationen
  • Jede Wohnung erhält eine Abluftanlage, jeweils einen Einzelraumentlüfter im Bad, WC und teilweise im Abstellraum. Die Nachströmung erfolgt über Fensternachströmelemente
  • Eine Erschließung niederspannungsseitig mit 3 Technikzentralen
  • Eine Erschließung LWL
  • Sternförmige Verkabelung in den jeweiligen Wohneinheiten in LWL und vom Medienschrank in der Wohneinheit sternförmig mit dem Homeway System, pro Zimmer 1 x LAN und 1 x Koaxial
  • Steuerung der Beleuchtung konventionell
  • Beleuchtung in LED-Technik
  • Außenbeleuchtung mit Mastleuchten, Pollerleuchten und Stufenleuchten (Lichtbänder), die Laubengänge erhalten Lichtkanäle, versetzt angeordnet

© IGP Ingenieurgesellschaft für technische Ausrüstung mbH, Alle Rechte vorbehalten