Karlsruhe, Drais-Grund- und Gemeinschaftsschule

Bauherr: Stadt Karlsruhe
Architekt: Otto + Hüfftlein-Otto, Stuttgart
Gesamtbausumme (netto): ca. 9,7 Mio. EUR
Technikkosten (netto): ca. 1,75 Mio. EUR
Bruttogeschossfläche (BGF): 5.500 m²
Gewerke: Heizung, Lüftung, Sanitär, Gebäudeautomation
Bauzeit: 2016 - 2020
Infos: Kernsanierung der bestehenden Grundschule, Anbau an die Grundschule und Neubau einer Gemeinschaftsschule.
Technische Ausstattung: Aufbau eines Nahwärmenetzes mittels Erdleitungen zur Versorgung der einzelnen Gebäude. Beheizung mittels Heizkörper. Bedarfsgerechte CO2 geführte Be- und Entlüftung aller Räumlichkeiten. 3 RLT-Geräte mit Adiabatik und Zuluft- Befeuchtung. MSR einschl. übergeordneter GLT zur Aufschaltung und Überwachung aller Gebäude des Areals. Einzelraumregelung in allen Räumlichkeiten. Be- und Entlüftung mit speziellem Küchen-RLT-Gerät der Mensa Küche. Fettabscheider und Hebeanlage zur Entsorgung der Abwässer. Dachentwässerung mittels Unterdrucksystem.

 

 

 

© IGP Ingenieurgesellschaft für technische Ausrüstung mbH, Alle Rechte vorbehalten