Tiefenbronn, Sanierung und Erweiterung Würmtalhalle

Bauherr: Gemeinde Tiefenbronn, Gemmingenstr. 1, 75233 Tiefenbronn
Architekt: Architekturbüro Jost, Uhlandstr. 19, 75233 Tiefenbronn
Technikkosten (netto): ca. 0,55 Mio. EUR

Bauzeit: 2014

 

Infos zum Projekt:

Die die im Jahr 1979 erbaute Würmtalhalle in Mühlhausen wurde nach einer einjährigen Bauzeit saniert und an die Anforderungen einer modernen Mehrzweckhalle angepasst.

Technische Ausstattung:

  • Deckenstrahlheizung in der Sporthalle
  • Pelletskessel als Wärmeerzeuger
  • Behinderten-WC
  • Warmwasserbereitung dezentral über Durchlauferhitzer
  • Selbstschluss-Thermostatbatterien in den Duschen
  • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Küchenabluft
  • Temperatur und CO2-Regelung
  • Elektrische Lautsprecheranlage

 

© IGP Ingenieurgesellschaft für technische Ausrüstung mbH, Alle Rechte vorbehalten