Waiblingen, Zentralklinik, Umbau OP-Bereich

Bauherr: Waiblinger Zentralklinik GmbH, Waiblingen
Architekt: Kreuger Wilkins Architekten, Stuttgart
Technikkosten (netto): ca. 1,8 Mio. EUR
Bruttogeschossfläche (BGF): 780 m²
Gewerke: Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro, Gebäudeautomation
Bauzeit: 2017 - 2019
Infos: Die Herausforderung bestand darin bei einer Raumhöhe von 2,95 m bzw. 3,15 m mit Raumflächen von 14 m² und 25 m² Klimageräte gemäß DIN 1946-4 für 3 OP's einzubauen.
Technische Ausstattung:
  • OP-Ausbau im 3. OG
  • Asbest- und Brandschutzsanierung
  • Klima mit Wärmepumpentechnik für Wärme und Kälte
  • Gebäudeautomation, Heizung, Kälte, Sanitär, Medizinische Gase, Elektrotechnik, Sicherheitsbeleuchtung, Brandmeldeanlage, batteriegestützte Sicherheitsstromversorgung (BSV).

 Bildquelle: JA Foto & Gestaltung, Pforzheim

 

© IGP Ingenieurgesellschaft für technische Ausrüstung mbH, Alle Rechte vorbehalten