IGP unterstützt PZ-Aktion "Menschen in Not"

Mit einer Spende in Höhe von 5.000,00 € unterstützt die Ingenieurgesellschaft für Technische Ausrüstung (IGP) in Pforzheim auch in diesem Jahr wieder die PZ-Aktion „Menschen in Not“.

„Wir wissen, dass es in der Pforzheimer Region viele bedürftige Mitmenschen gibt, die sich über die unbürokratische Unterstützung von "Menschen in Not" sehr freuen“, betonen die Geschäftsführer bei der Übergabe in den Räumen der IGP auf der Wilferdinger Höhe.

Neben den Planungsleistungen der Technischen Gebäudeausrüstung für alle Arten von Gebäuden ist in den letzten Jahren verstärkt der Aspekt der Energieberatung beziehungsweise das kontinuierliche Erstellen von Energiestudien im In- und Ausland in den Blick geraten.

Die Geschäftsführer Mustafa Isgüder, Thomas Schwarzer und Wolfgang Kucher überreichen den Spendenscheck.

 

Download Broschüre "Menschen in Not"

 

© IGP Ingenieurgesellschaft für technische Ausrüstung mbH, Alle Rechte vorbehalten