Pforzheim, Güterstr. 30, Leuchtturmprojekt

Im Rahmen eines Leuchtturmprojekts hat die Pforzheimer Bau und Grund GmbH in Zusammenarbeit mit Freivogel-Architekten sowie der IGP das 1970 erbaute Wohnhochhaus in der Güterstraße 30 in Pforzheim saniert.

Nicht nur wegen des innovativen Energiekonzepts, das unter anderem eine neue Passivhausfassade, Sonnenkollektoren und Windrad auf dem Dach, Eisspeichertechnik in Verbindung mit Wärmepumpen und kontrollierter Wohnraumlüftung beinhaltet, gehört das Hochhaus zu einem der modernsten Gebäude in der Pforzheimer Innenstadt.

Zurück