IGP-Planserver

Im Bereich der CAD wachsen die Dateigrößen durch die fortschreitende Entwicklung von 3D-Gebäudemodellen und 3D-TGA-Zeichnungen stetig an. Auch die Übermittlung von zusätzlichen Parametern über BIM erhöhen das Datenvolumen. Ein Datenaustausch per Mail ist dadurch in vielen Fällen nicht mehr möglich.

Die IGP hat daher einen Planserver zum Austausch (Download/Upload) von projektspezifischen Dateien eingerichtet.

Die Daten werden dabei nicht in einer externen Cloud, sondern auf unseren eigenen Servern in einem geschützten Bereich gespeichert.

Durch diese zukunftssichere Technik ist ein Datenaustausch für alle Objektgrößen möglich.

Zurück